Auto Zellmann

Ein Unternehmen mit Geschichte

Unternehmerische Selbstständigkeit war in der DDR nicht gefragt und nur wenigen gelang der Schritt dahin. Zu diesen wenigen gehörte im Jahr 1984 der KFZ-Meister und Ingenieur Manfred Zellmann, der sich gemeinsam mit seiner Familie den Traum von der Selbstständigkeit erfüllte – mit Erfolg.

Damals war von den großen Marken noch keine Rede, repariert wurden vor allem Trabis.

Heute, über 30 Jahre später, sind Trabis auf deutschen Straßen nur noch sehr selten zu sehen. Auto-Zellmann ist in dieser Zeit gewachsen. Über 180 Mitarbeiter, davon ca. 30 Auszubildende, verkaufen, reparieren und vermieten Wagen von VW, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Škoda, Opel und Audi.

Erfahren Sie mehr in unserer Imagebroschüre

Unternehmensgeschichte in Jahreszahlen

  • Am 1. Januar 1984 machte sich Manfred Zellmann als Kfz-Meister selbstständig und eröffnete eine Trabant-Karosserievertragswerkstatt in der Rudower Straße 29. Zu diesem Zeitpunkt bestand das Arbeitsteam aus 3 Beschäftigten und 2 Lehrlingen.
  • 1990 kam ein Händlervertrag mit Volkswagen / Audi zustande. Der Verkauf und die Werkstatt wurden den neuen Bedingungen angepasst.
  • 1994 wurde der Pannen- und Abschleppdienstes Koglin übernommen, so dass von nun an der Notdienst an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr zur Verfügung stand.
  • 1997 wurde das neue Volkswagen-Autohaus der Auto-Zellmann GmbH in der Rudower Straße 26-28 eröffnet.
  • 2000 kam es zur Eröffnung des neuen Audi-Autohauses mit Verkaufsfläche und Vertragswerkstatt in der Rudower Straße 25.
  • Seit 2001 wird der Auto Sofort Service in der Wegedornstraße 30 als zusätzliche Dienstleistung angeboten.
  • Im Mai 2004 erfolgte dann der Händlervertrag mit Škoda.
  • Am 18.März 2006 eröffnet Zellmann auf dem Weg zum Mehrmarken-Autohaus das Opel-Haus in der Wegedornstraße 30.
  • 2006 ziehen die ersten Azubis in das brandneue Azubi-Wohnheim in der Rudower Straße 31 ein und wohnen seither direkt „nebenan“.
  • Im April 2007 wird schließlich das neue Skoda-Autohaus in der Rudower Straße 29 / Ecke Wegedornstraße eröffnet.
  • Im Januar 2008 eröffnete der Neuwagen-Platz in der Rudower Straße / Ecke Pfarrwöhrde.
  • 2009 folgte schließlich das große Jubiläum: 25 Jahre Auto-Zellmann.
  • Am 18. November 2009 feierte Manfred Zellmann seinen 65. Geburtstag und es fand gleichzeitig die offizielle Firmenübergabe an die nächste Generation, Frau Eike Oertwig und Herrn Holger Zellmann, statt.
  • 2011 eröffnete der neue Gebrauchtwagenplatz in der Rudower Straße / Ecke Wegedornstraße.
  • 1. Juli 2012 Änderung des bis dahin bestehenden Audi-Händlervertrages mit Verkauf und Service zum Audi Service Vertrag.
  • Im Oktober 2012 eröffneten wir unser neues VW Nutzfahrzeug Kompetenz Center mit integriertem Audi Service Bereich im bis dahin bestehenden Audi-Autohaus.
  • 2013 sind wir Audi Top Service Partner.
  • 18. Juni 2013 unser neuer Werbeturm wird auf unserem Gebrauchtwagenplatz aufgestellt.
  • März 2014 unser Opel-Autohaus erhält eine neue Außenfassade sowie eine modernere Innenausstattung.
  • 2017 Bau der neuen Lackieranlage.

1984

1984

1984 – Trabant-
Karosserievertragswerkstatt

1984 – Trabant-
Karosserievertragswerkstatt

1990 – Händlervertrag mit
Volkswagen / Audi

1990 – Händlervertrag mit
Volkswagen / Audi

1994 – Abschleppdienst
Koglin

1997 – VW Autohaus

2000 – Eröffnung Audi
Autohaus

2000 – Eröffnung Audi
Autohaus

2000 – Eröffnung Audi
Autohaus

2006 – Eröffnung Opel-
Autohaus

2006 – Eröffnung Azubi-
Wohnheim

2007 – Eröffnung Skoda
Autohaus

2008 – Eröffnung
Neuwagenplatz

2011 – Eröffnung
Gebrauchtwagenplatz

2011 – Eröffnung
Gebrauchtwagenplatz

2012 – Audi Service Vertrag

2012 – VW Nutzfahrzeuge
Kompetenzcenter

2013 – Werbeturm

2013 – Opel Autohaus (alte
Fassade)

2014 – Opel Autohaus (neue
Fassade)

Unsere Autohäuser heute…

2013 – VW Autohaus

2013 – VW Nutzfahrzeuge +
Audi Service

2013 – Skoda Autohaus

2014 – Opel Autohaus