Autohaus Zellmann Berlin

Opel Combo Kastenwagen

vielseitig mit viel Nutzen

Wer mit seinem Fahrzeug arbeitet, will Sicherheit und Komfort, wie ihn der Combo Kastenwagen von Opel bietet. Zur Serienausstattung ab Werk gehören deshalb ABS mit Bremsassistent, eine höheneinstellbare Lenksäule, elektrische Fensterheber vorn, die Zentralverriegelung, Bordcomputer und ein 12V Stromanschluss in der Armaturentafel.

Der Opel Combo legt als Kastenwagen auch sonst richtig vor: mit viel Funktionalität, reichhaltiger Ausstattung und mit bis zu 4,6m3 Raum. Größe zeigt er auch bei seinen Zugangsmöglichkeiten zum Laderaum. Das ist nicht nur wichtig, wenn große Stücke zu transportieren sind – Stichwort Palletten –, sondern es ist auch sicherer und bequemer. Die Heckflügeltüren, die Durchladebreite zwischen den Radkästen, die sich besonders offen zeigt, werden durch die niedrige Ladekantenhöhe sinnvoll ergänzt. Außerdem: Ein Fahrzeug, mit dem gearbeitet wird, muss sich auch rechnen. Genau hier können Sie auf den Combo Kastenwagen zählen: Ob Diesel, Benzin oder Erdgas – die langlebigen, effizienten Motoren und das optionale Start/Stop System sorgen für den richtigen Geiz beim Umgang mit dem Treibstoff.

Wenn Sie wissen wollen, wie Sie den Opel Combo Kastenwagen am besten für sich einsetzen können, dann vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin mit Ihrem persönlichen Opel-Ansprechpartner im Autohaus Zellmann.

Den Opel Combo Kastenwagen gibt es mit vielen Ausstattungsmöglichkeiten. Dazu gehören zum Beispiel

  • Komfort-Paket 1
  • Multimedia-Paket
  • Ablagesystem unter Laderaumdach
  • Bodenbelag im Laderaum aus PVC
  • Aktive Kopfstützen
  • Frontairbags, Fahrer und Beifahrer
  • Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP®)
  • Nebelscheinwerfer

Kraftstoffverbrauch des Opel Combo Kastenwagen in l/100 km:
kombiniert 7,6–4,9

CO2-Emission in g/km:
kombiniert 177–129

CO2-Effiziensklasse:
E–A

Nähere Angaben zum Opel Combo Kastenwagen finden Sie auf der Webseite des Herstellers unter: www.opel.de.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT) unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

*Zur Nutzung von ŠKODA Care Connect ist ein separater Vertrag mit der ŠKODA AUTO a.s. online abzuschließen. Um die Dienste mit der vollen Laufzeit (Remote Access für 1 Jahr, alle weiteren Dienste für max. 14 Jahre) nutzen zu können, hat der Kunde nach Übergabe des Fahrzeugs 90 Tage Zeit, um das Fahrzeug unter www.skoda-connect.com zu registrieren. Der Dienst Notruf ist bereits ab Auslieferung ohne Registrierung aktiviert. Die Verfügbarkeit von ŠKODA Care Connect kann länderabhängig unterschiedlich ausfallen. Die Dienste stehen für die jeweils vereinbarte Vertragslaufzeit zur Verfügung und können während der Vertragslaufzeit inhaltlichen Änderungen unterliegen. Zur Nutzung der kostenfreien ŠKODA Connect App wird ein Smartphone mit iOS- oder Android-Betriebssystem und eine SIM-Karte mit Datenoption mit einem bestehenden oder separat abzuschließenden Mobilfunkvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Mobilfunkprovider benötigt. Durch den Versand oder Empfang von Datenpaketen über das Internet können, abhängig von Ihrem jeweiligen Mobilfunktarif und insbesondere beim Betrieb im Ausland, zusätzliche Kosten (z. B. Roaming-Gebühren) entstehen. Nähere Informationen zu ŠKODA Care Connect erhalten Sie unter www.skoda-auto.de/connect und bei Ihrem ŠKODA Partner. Informationen zu Mobilfunk-Tarifbedingungen erhalten Sie bei Ihrem Mobilfunkanbieter.